Märchenhafter Film im ZDF „Frau Holles Garten“ – 08.12.2019

Gärtnermeisterin Mia (Klara Deutschmann) liebt ihre Arbeit im Botanischen Garten über alles. Doch ihre Mutter Helene (Lena Stolze), die scheidende Leiterin des Gartens, zieht ihre intrigante Schwester Marissa (Lavinia Wilson) als Nachfolgerin vor. Aber Frau Holle (Cornelia Froboess), der guten Seele des Gartens, die dort einen kleinen Laden betreibt, bleibt nichts verborgen: Sie weiß, dass Marissa die völlig Falsche für die Rettung des Botanischen Gartens ist. Mia hingegen eignet sich in Frau Holles Augen perfekt für diese Aufgabe. Und so ermuntert sie sie, sich als Leiterin zu bewerben. Auch der neue Gartenbauunternehmer Lennart Sommer (Patrick Kalupa), zu dem sich Mia hingezogen fühlt, bestärkt sie darin.

Am zweiten Adventssonntag zeigt das ZDF-Herzkino um 20:15 Uhr „Frau Holles Garten“, eine Übersetzung des Grimmschen Märchens, in der der Konflikt der Geschichte vor der traumhaften Kulisse des Berliner Botanischen Gartens in die Gegenwart übertragen wurde. Hier geht es zum Trailer.