Jérôme Boateng und Jack Whitehall veröffentlichen Rap-Song

Im Rahmen des YouTube Originals „Jack Whitehall: Training Days“ trifft der britische Comedian Jack Whitehall einige der größten Fußballer der Welt und erlebt unterhaltsame Momente mit Ihnen . In der aktuellen Folge besucht er die deutschen Spieler Jérôme Boateng, Thomas Müller und Mario Götze. In der Folge wirft Jack nicht nur gemeinsam mit Mario Götze einen ersten Blick auf den Pokal und stellt seine Fußballkünste bei einem amüsanten Training mit der Borussia Dortmund Fußballschule unter Beweis, sondern lernt auch Schafskopf mit Thomas Müller und rappt gemeinsam mit Jérôme Boateng. Das Video wurde seit der Veröffentlichung am Mittwoch, 23. Mai, 19 Uhr bereits 270.000 mal aufgerufen:

 

Beer Pong with Müller, Boateng’s Rap & Götze’s Mannschaft! | Jack Whitehall: Training Days

Link: https://www.youtube.com/watch?v=IFFnm89Y_mI

(Bei Verwendung von Ausschnitten bitte folgende Quelle angeben: youtube.com/Jack Whitehall)

Ein besonderes Highlight der Folge: Jack und Jérôme Boateng rappen gemeinsam für die Weltmeisterschaft! Den kompletten Rap-Song gibt es ab morgen exklusiv auf YouTube zu sehen. Wir möchten Ihnen heute bereits den Link zum Musikvideo zur Verfügung stellen:

 

„Mannschaft“ Music Video ft. Jérôme Boateng | Jack Whitehall: Training Days

Link: https://www.youtube.com/watch?v=YFHloGyLjYQ

(Bei Verwendung von Ausschnitten bitte folgende Quelle angeben: youtube.com/Jack Whitehall)

Jérôme Boateng hatte während des Drehs besonders viel Spaß. Er sagt: „Zeit mit Jack Whitehall zu verbringen und Teil seiner neuen Show ‘Training Days’ im Vorfeld der Weltmeisterschaft zu sein, war eine unglaubliche Erfahrung. Er mag keine Rap- oder Fußballfähigkeiten haben, aber er hat mich sicher zum Lachen gebracht. Er ist kein ‘OG’, aber er ist ein wirklich lustiger Kerl!“

 

Über Jack Whitehall: Training Days

„Jack Whitehall: Training Days“ ist das erste europäische YouTube Original, entwickelt und produziert von Fulwell 73. Regie führte Fulwell-Partner Gabe Turner. Die Serie feiert die größten Namen des Fußballs sowie einige der beliebtesten Creator von YouTube in Großbritannien, darunter Joe Sugg, Manny, Joe Wicks und The F2 Freestylers. Fulwell’s James Corden, Ben Winston, Gabe Turner und Leo Pearlman sind geschäftsführende Produzenten der Serie.