„In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte – Ganz in Weiß“ – 17.12.2019, Das Erste

„Ganz in Weiß“ ist das erste 90-Minuten-Special zu der beliebten Vorabendserie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“. Und das spielt fernab von Erfurt, denn die Assistenzärzte des Johannes-Thal-Klinikums sind auf einem Lehrgang in den Alpen, wo sie die Versorgung und Bergung verunglückter Personen trainieren. Als ihr Bergführer Gregor Blanz plötzlich verschwindet, ahnt seine Frau Elisabeth, wo er sein könnte. Sie will zu ihm, zur Not auch allein und hochschwanger. Doch das lassen die jungen Ärzte nicht zu und begleiten sie. Als sie den verunglückten Gregor in einer Gletscherspalte finden, beginnt eine dramatische Rettungsaktion, an der sich auch die Kollegen in Erfurt beteiligen…

Im Kaunertal mit dabei sind Dr. Leyla Sherbaz (Sanam Afrashteh), Dr. Matteo Moreau (Mike Adler) sowie Julia Berger (Mirka Pigulla), Vivienne Kling (Jane Chirwa), Mikko Rantala (Luan Gummich), Thomas Zondek (Tilman Pörzgen) und der Leiter des Klinikums Wolfgang Berger (Horst Günter Marx). Im Erfurter Teil des Movies spielen Dr. Karin Patzelt (Marijam Agischewa), Ben Ahlbeck (Philipp Danne) und Dr. Elias Bähr (Stefan Ruppe). Die Episoden-Rollen sind mit Wolfgang Maria Bauer, Simon Böer, Franz-Xaver Brückner, Nicholas Reinke,Gabriela Lindl und Cosima Lehninger ebenfalls hochkarätig besetzt.