Google Cloud Next startet mit vielen Neuerungen

Die Google Cloud Next 2018 in San Francisco ist gestartet und schon am ersten Tag präsentiert Google einige große Updates und Neuheiten.

  • G Suite: Arbeit neu gedacht: Neue Wege für eine sicherere, intelligentere und einfachere Zusammenarbeit mit G Suite
    G Suite erhält zahlreiche Updates, die für Unternehmenskunden ausgerollt werden. Darunter eine Smart-Reply-Funktion im Hangouts Chat, Smart Compose, das beim Formulieren von E-Mails mit künstlicher Intelligenz unterstützt und das neue Sicherheitscenter Investigation Tool, mit dem Administratoren Sicherheitsprobleme schneller erkennen und lösen können. Daneben ermöglicht G Suite ab sofort die Auswahl von Datenregionen. Dadurch können Business-Kunden festlegen, in welcher Google-Cloud-Region ihre G-Suite-Daten gespeichert werden – ob nun in den USA, weltweit oder nur in Deutschland.
  • Cloud KI: Neue KI-Möglichkeiten für Unternehmen und Entwickler
    Cloud AutoML ist ab sofort als offene Beta verfügbar. Neben der Anfang des Jahres als geschlossene Alpha gestartete AutoML Vision kommen zwei weitere Services dazu: AutoML Natural Language und AutoML Translation. Durch die nun offen zugänglichen Funktionen können Unternehmen individuelle maschinelle Lernmodelle entwickeln, ohne über umfassende Programmierkenntnisse zu künstlicher Intelligenz verfügen zu müssen. Daneben ist die dritte Generation der Cloud TPUs als Alpha Version verfügbar, die speziell für KI- und ML-Systeme entwickelt wurden. Zu guter Letzt erweitern wir die Dialogflow Enterprise Edition um zahlreiche KI-Funktionen, die den Kundendienst von Unternehmen unterstützen werden.
    Weitere Informationen entnehmen Sie auch dem untenstehenden, deutschen Blogpost von Fei Fei Li; Chief Scientist Google Cloud AI.
  • Cloud Services Platform: Das Beste aus der Cloud für alle
    Die neu angekündigte Cloud Services Platform ist eine Palette von Cloud-Services, mit der die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit erhöht, die Sicherheit und Governance verbessert und einmalig für den Einsatz in GCP- und lokalen Umgebungen erstellt werden kann. Dadurch können alle Unternehmen die Vorteile der Google Cloud nutzen, unabhängig davon, wo die IT-Infrastruktur aufgebaut ist.

Google Cloud Next ist die internationale Konferenz von Google Cloud. Führende Mitarbeiter von Google stellen in Vorträgen, Diskussionen und Workshops Googles Vision für die Zukunft von Google Cloud vor. Daneben werden neue Produkte und Services sowie Partnerschaften und Kunden bekanntgegeben.

Weitere Neuigkeiten rund um Google Cloud Next stehen auf dem englischen Blog „The Keyword“ und der offiziellen Presseseite von Google Cloud. Zusätzlich kann die Google Cloud Next im Livestream mitverfolgt werden.