Das Handwerk

Die Imagekampagne des Handwerks widmet sich vor allem der Nachwuchsgewinnung. Denn so groß wie der Bedarf an Auszubildenden ist, so unterschiedliche sind die Ursachen für fehlende Bewerbungen: sinkende Schulabgängerzahlen, aber auch mangelndes Wissen über die Vielfalt der Handwerksberufe sowie Missverständnisse über Karrieremöglichkeiten und Zukunftsperspektiven.

Genau hier setzt die Kampagne an: Sie informiert und begeistert junge Menschen für das Handwerk mit seinen mehr als 130 Ausbildungsberufen. „Und? Was hast du heute gemacht“ lautet das neue Motto der insgesamt fünfjährigen Kampagne, die von der Werbeagentur HEIMAT im Auftrag des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) entwickelt wurde.

a+o ist für die PR-Aktivitäten innerhalb der Imagekampagne verantwortlich. Dazu gehört neben der klassischen Medienarbeit auch die informative Vernetzung der Handwerkskammern, Innungen, Kreishandwerkerschaften und Fachverbände.

www.handwerk.de

E-Mail an das Team: handwerk@a-und-o.com