ARD Themenwochen und „Endlich Freitag im Ersten“

Einmal im Jahr rücken die Landesrundfunkanstalten der ARD ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Fokus der ARD-Themenwoche. In 2018 wird das Thema “Gerechtigkeit” im Mittelpunkt stehen. Die Federführung liegt beim NDR. Seit Bestehen des „Public Value“-Projekts der ARD haben wir bereits die Themenwochen „Leben, was sonst?“, „Kinder sind Zukunft“, „Essen ist Leben“, „Ist doch Ehrensache“, „Leben mit dem Tod“, „Toleranz“ und „Heimat“ betreut.

Unser Team übernimmt die Gesamtkoordination aller PR-Aktivitäten, das Erstellen von Texten für das Pressematerial und die Medienarbeit. Darüber hinaus organisieren wir die Pressekonferenz sowie die zugehörigen Interview-Strecken.

Außerdem betreuen wir einzelne Projekte für die Sendemarke „Endlich Freitag im Ersten“, aktuell übernimmt unser Team die PR-Betreuung der lebhaften Komödie “Wenn nicht, dann jetzt” (AT, u. a. mit Lucas Gregorowicz) über eine nicht ganz gewöhnliche Vater-Tochter-Beziehung.